Brief von Frau Pastorin Seebo zum Ende der Vakanz